Sheikh Zayed Moschee

Sehr beeindruckend für Touristen

Fairmont Bab Al Bahr
Hilton Capital Grand
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Etihad
ab 754 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Etihad
ab 630 Euro pro Person im DZ

Die schönste Moschee in Abu Dhabi

Abu Dhabi, der Regierungssitz der Vereinigten Arabischen Emirate, vereinigt viele moderne Wunder. So befinden sich hier nicht nur zahlreiche künstlich geschaffene Inseln, architektonisch bemerkenswerte Bauten, wie das Abu Dhabi National Exhibition Centre und einige der luxuriösesten Hotels weltweit. Auch der drittgrößte muslimische Sakralbau der Welt, die Sheikh Zayed Moschee (arabisch ausgesprochen etwa: Masdschid asch – Schaich Zayid), die 2007 offiziell eröffnet wurde, befindet sich hier.

Eine der größten Moscheen der Welt

Allein das Grundstück bedeckt am Südostende der Hauptinsel 56 Hektar. Die Moschee wurde nach dem ersten Präsidenten und Mitbegründer der Emirate dem Emir und Scheich Zayid benannt. Seine Grabstätte befindet sich auf dem eindrucksvollen Gelände. Somit ist die Moschee auch historisches Symbol des noch jungen Staates. Die inmitten von Wüstensand und Gartengrün schneeweiß leuchtende Moschee aus edlem Marmor misst 224 mal 174 Meter und bietet insgesamt 40.000 Gläubigen Platz.

Minarette

Ihre vier teilvergoldeten Minarette erreichen jeweils eine Höhe von 107 Metern. Die Hauptkuppel erhebt sich 75 Meter über dem Gebetssaal, ihr Umfang von 32,2 Metern macht sie zur weltweit größten Kuppel einer Moschee. Über 40 weitere Kuppeln unterschiedlichster Größen lassen sich zählen. Gleich in der Nähe liegt auch das Capital Gate Building das man noch anschauen kann wenn man möchte.

sheikh-zayed-moschee-abu-dhabi

Um den Gläubigen die Anreise zum Gebet angenehm zu gestalten, bieten die umgebenden Parkplätze so viel Parkraum, wie dies sonst nur bei großen Sportstadien üblich ist. Doch auch im Inneren setzen sich die Superlativen fort. Marmor, Blattgold und ein 5627 Quadratmeter großer, handgeknüpfter Teppich aus Iran. Der als der größte und schwerste (47 Tonnen) der Welt gilt. Beleuchtet wird diese Pracht von sieben Kronleuchtern aus vergoldetem Metall und Tausenden Swarovski – Kristallen in verschiedenen Farben. Die Beleuchtung erfolgt energieeffizient über moderne LEDs. Mit einem Durchmesser von zehn Metern und 15 Metern Höhe wird der größte dieser Leuchter als größter Kronleuchter weltweit betrachtet. So viel Superlative hat ihren Preis – die Baukosten für die Gebetsstätte betrugen um die 545 Mio. US – Dollar!

Besichtigung

Als Tourist kann man die Sheikh Zayed Moschee kostenlos besichtigen. Diese kostet keinen Eintritt. Aber man muß auf den Dresscode achten. Das heißt Frauen müssen die Schultern bedeckt halten. Bei den Männern ist man nicht ganz so streng. Wenn man dies nicht einhält dann wird man vielleicht abgewiesen. Eine Besichtigung ist zu festgelegten Zeiten möglich. Wenn gerade gebetet wird dann ist es nicht möglich. Weiterhin darf man natürlich auch Fotos machen. Als Besucher muß man sich auch sehr Ruhig verhalten.

Der größte Teppich

Eine Attraktion ist der größte Teppich der Welt in der Moschee. Es ist ein handgeknüpfter Teppich aus dem Iran. Die Fläche beträgt 5627 Quadratmeter. Das Gewicht beträgt 47 Tonnen. Also ist dies sehr beeindruckend für die Besucher der Sheikh Zayed Moschee.

The Ritz Carlton Abu Dhabi Grand Canal
The St. Regis Saadiyat Island Resort
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Etihad
ab 883 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Etihad
ab 1.188 Euro pro Person im DZ
Qasr al Hosn

Qasr al Hosn

Ein altes Fort in Abu DhabiIm Jahr 1793 erbautMaterialien für den Bau Ein altes Fort in Abu Dhabi Das älteste Gebäude in Abu Dhabi ist Qasr al Hosn. Moderne Bauten und spiegelnde Hochhäuser prägen heutzutage […]

Ausflüge

Abu Dhabi Hop On Hop Off Tour

Wo kann man dort einsteigenWie lange ist ein Ticket gültig bei einer Hop On Hop Off TourWie lange fahren die BusseAudiokommentarWas ist dort alles inbegriffen Eine Hop On Hop Off Tour ist die beste Möglichkeit […]