Emirates Palace Besichtigung

Das Emirates Palace Hotel in Abu Dhabi kann kostenlos besichtigt werden

Emirates Palace Abu Dhabi
Emirates Palace Abu Dhabi

Es ist auch möglich wenn man kein Hotelgast ist das Emirates Palace Hotel in Abu Dhabi zu besichtigen. Allerdings muß man auch einiges beachten damit man dort hineinkommt. Sehr wichtig ist hier der Dresscode da es sich um eines der luxuriösesten Hotels der Welt handelt. Aber wenn man alles beachtet dann steht einer Besichtigung nichts mehr im Wege und man wird beeindruckt sein.

Informationen zur Emirates Palace Besichtigung

Wie schon erwähnt ist die Besichtigung auch für nicht Hotelgäste kein Problem. Hier erfährt man allerdings was man beachten muß und welche Bereiche überhaupt zugänglich gemacht worden sind für die Besucher. Schließlich handelt es sich hier um ein Sieben Sterne Hotel und die zahlenden Gäste möchten nicht von Tagestouristen gestört werden was man sich vorstellen kann. Zum Beispiel ist es nicht möglich das Burj al Arab Hotel in Dubai kostenlos zu besichtigen. Dieses Hotel ist vergleichbar mit dem Emirates Palace. Dort benötigt man eine Anmeldung damit man überhaupt in das Hotel hineinkommt. Ein Besuch des Emirates Palace Hotels in Abu Dhabi ist ohne Voranmeldung möglich. Das heißt wenn man gerade Lust hat das Hotel anzuschauen dann kann man dies auch machen.

Kostet die Besichtigung etwas

Das schöne ist das es überhaupt nichts kostet das Emirates Palace zu besichtigen. Man kann sich dort in den öffentlichen Bereichen als Besucher ohne Probleme aufhalten. Es werden auch keine lästigen Fragen gestellt was man dort macht. Wenn man möchte dann kann man natürlich sich einen Kaffee mit Gold gönnen. Das ist in diesem Hotel eine besondere Spezialität. Oder auch einen Kuchen oder Sonstiges. Wenn man schon in einem Luxushotel ist dann bietet sich dies natürlich auch an. Aber man muß wissen das dort die Preise für einen Kaffee natürlich auch teurer sind.

Emirates Palace
Emirates Palace

Dresscode beachten

Das wichtigste damit man überhaupt das Hotel betreten darf ist der Dresscode. Dieser muß auf jeden Fall beachtet werden. Ansonsten wird man von der Security wieder abgewiesen. Das heißt mit kurzer Hose und T-Shirt hat man keine Chance in das Hotel zu kommen. Da es sich um ein Sieben Sterne Luxushotel der besonderen Klasse handelt gelten dort Kleidervorschriften. Mit einer langen Hose und einem Hemd kommt man hinein als Mann. Bei Frauen bietet sich ein schönes Abendkleid an. Aber bei den heißen Temperaturen in Abu Dhabi kommt man immer sehr schnell ins schwitzen. Weiterhin sollte man auch auf die passenden Schuhe achten. Mit Sandalen kann man das Hotel nicht besuchen. Am besten sollte man sich kleiden wie wenn man zu einer Abendgala gehen würde.

Security des Emirates Palace

Zuerst wird man mit der Security vom Emirates Palace in Kontakt kommen. Diese passt auf das nur Hotelgäste dort hineindürfen. Es gibt eine Schranke und ein kleines Gebäude. Wenn man den Dresscode beachtet dann sagt man dort einfach das man sich das Hotel gerne anschauen möchte. Danach wird man durchgelassen und kann weiter gehen in das Hotel und zur Lobby. Wenn man den Dresscode nicht beachtet dann wird man von der Security freundlich darauf hingewiesen das man mit dieser Kleidung nicht das Hotel betreten kann. Dann hat man die Möglichkeit das man sich im Hotel etwas anderes anzieht und es dann nochmals probiert. In der Regel hat man dann gute Chancen da die Security einen schon kennt. Oder man probiert es einfach am nächsten Tag wieder.

Emirates Palace Lobby
Emirates Palace Lobby

Gibt es offizielle Führungen für Besucher

Führungen durch das Emirates Palace Hotel werden für Tagesbesucher nicht mehr angeboten. Es kann aber sein das man eine Führung bekommt wenn man sich vorher mit einer Gruppe angemeldet hat. Ansonsten würden dort zuviele neugierige Touristen kommen die dann den Hotelbetrieb stören würden. Man muß sich das Hotel selber anschauen und auch nur die öffentlichen Bereiche.

Darf man Fotos machen

Selbstverständlich darf man auch Fotos machen vom Emirates Palace Hotel. Es gibt viele schöne Motive die man fotografieren kann da es sich um ein außergewöhnliches Hotel handelt. Auch in der Lobby des Hotel von der beeindruckenden Kuppel darf man Fotos machen. Allerdings sollte man es nicht übertreiben mit dem fotografieren. Ansonsten wird man freundlich darauf hingewiesen das man dies nicht machen soll. Weiterhin sollte man es dort vermeiden ein Stativ für den Foto aufzubauen. Man ist in diesem Hotel Gast und muß sich auch an die Regeln halten.

Emirates Palace Kaffee mit Gold
Emirates Palace Kaffee mit Gold

Wo kommt man als Besucher überall hin

Als Besucher kommt man nur in die öffentlichen Bereiche des Hotels. Das heißt die Lobby, Cafes, Restaurants und auch Geschäfte können besichtigt werden. Aber man kommt nicht auf die Etagen der Zimmer. Wer dort übernachtet möchte natürlich keine neugierigen Besucher vor dem Hotelzimmer haben. Die Privatsphäre muß natürlich immer berücksichtigt werden.

Kann man sich den Pool und Strand anschauen

Weiterhin kommt man auch nicht in den Außenbereich des Hotels mit Pool und Strand. Dort möchten die Hotelgäste natürlich auch nicht gestört werden. Dieser ist sehr schön gemacht worden und bietet viel Privatsphäre für die Gäste des Hotels. Aber man kann durch ein Fenster schauen wo man einen Bereich sehen kann. Man kommt nur mit einer gültigen Zimmerkarte auch in den Außenbereich vom Emirates Palace. Ansonsten würden dort Touristen herumlaufen und Fotos machen.

Beeindruckende Gänge im Emirates Palace Hotel
Beeindruckende Gänge im Emirates Palace Hotel

Sieht man dort den Prunk des Hotels

Nur die wertvollsten Materialien der Welt wurden im Emirates Palace Hotel verarbeitet. Das heißt man bekommt als Besucher dort sehr viel Gold und Marmor zur Gesicht. Besonders beeindruckend ist die Lobby des Hotels. Das ist sicherlich auch einer der schönsten Räume im ganzen Hotel. Aber man darf nicht die Wände und Säulen anfassen. Diese sind aus purem Gold und könnten beschädigt werden.

Teestunde im Emirates Palace Hotel

Wie auch im Burj al Arab Hotel in Dubai gibt es im Emirates Palace Hotel auch eine Teestunde. Man muß sich dort vorher anmelden und dann darf man auf jeden Fall in das Hotel da man eine Reservierung hat. Dies nennt sich dort High Tea oder Afternoon Tea und ist zwischen 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr möglich. Dort bekommt man dann die besten Süßspeisen und Kuchen serviert die man sich vorstellen kann. Dazu gibt es arabisches Kleingebäck und dieses schmeckt richtig gut. Es ist ein besonderes Erlebnis was man sich einmal im Abu Dhabi Urlaub gönnen sollte. Weiterhin hat man am Abend auch die Möglichkeit einen Tisch in einem der zahlreichen Restaurants zu reservieren.