Abu Dhabi Flugzeit

Bei einem Direktflug ist man in gut 6 bis 7 Stunden Flugzeit in Abu Dhabi

Etihad Airways Flugzeug
Etihad Airways Flugzeug

Die Flugzeit nach Abu Dhabi ist abhängig ob man einen Direktflug gebucht hat oder zuerst an einem Drehkreuz landet. Dadurch erhöht sich natürlich die Anreisedauer in die Vereinigten Arabischen Emirate. Die nationale Fluggesellschaft Etihad Airways aus Abu Dhabi hat natürlich die besten Flugverbindungen.

Dauer bei einem Direktflug

Wenn es möglich ist dann sollte man immer einen Direktflug bevorzugen. Etihad Airways fliegt direkt nach Frankfurt am Main, München und auch Düsseldorf. Das ist natürlich sehr praktisch. Alle Flughäfen in Deutschland werden zwei Mal pro Tag angeflogen. Es gibt einen Flug am Nachmittag und einen Nachtflug. Somit sind die Flugverbindungen nach Abu Dhabi sehr gut. Die Flugzeit beträgt um die sechs bis sieben Stunden.

Dauer mit Umsteigen

Das ist immer abhängig von der Fluggesellschaft mit der man fliegt. Im Prinzip fliegt man immer zuerst zu einem Drehkreuz. Dort hat man dann ein paar Stunden Aufenthalt. Danach geht es erst weiter nach Abu Dhabi. Ein Wechsel des Flugzeuges ist auch möglich. Weiterhin muß man mit zusätzlichen Sicherheitskontrollen rechnen. Das lohnt sich allerdings nur wenn der Flug deutlich günstiger ist als der Direktflug. Wenn man einen schlechten Anschlußflug hat dann kann die Flugzeit schon einmal 10 Stunden betragen.

Etihad Airways
Etihad Airways

Flugzeit von Frankfurt nach Abu Dhabi

In der Regel nutzen die meisten Passagiere den größten Flughafen in Deutschland. Das ist der Flughafen Frankfurt und dort fliegt Etihad Airways auch hin. Der Flug EY2 startet um 11:20 Uhr in Frankfurt und die Boeing 787 landet um 19:35 Uhr auf dem Abu Dhabi International Airport. Somit ist man dann 6 Stunden und 15 Minuten geflogen. Dann gibt es noch einen Nachtflug um 21:45 Uhr mit der Flugnummer EY8. Weiterhin muß man dort über Nacht fliegen und das Flugzeug landet um 06:20 Uhr Morgens. Zum Einsatz kommt dort ein Airbus A330. Aber viele Passagiere können sehr schlecht schlafen in einem Flugzeug. Besonders wenn man Economy Class gebucht hat. Gute Schlafmöglichkeiten bietet die Business und First Class an.

Hinflug

FRA – AUH 11:20 Uhr bis 19:35 Uhr, 6 Stunden 15 Minuten EY 2 ( Boeing 787 )
FRA – AUH 21:45 Uhr bis 06:20 Uhr, 6 Stunden 35 Minuten EY 8 ( Airbus A330 )

Rückflug

AUH – FRA 02:00 Uhr bis 06:40 Uhr, 6 Stunden 40 Minuten EY 1 ( Boeing 787 )
AUH – FRA 09:15 Uhr bis 14:20 Uhr, 7 Stunden 05 Minuten EY 7 ( Airbus A330 )

Etihad Airways Boeing 787
Etihad Airways Boeing 787

Flugzeit von München nach Abu Dhabi

Auch eine sehr beliebte Strecke ist der Flug von München nach Abu Dhabi. Der Flughafen München wird auch zwei Mal pro Tag angeflogen und die Flugverbindungen sind ähnlich wie in Frankfurt. Wir empfehlen immer den Flug am Nachmittag auszuwählen da man dort am Abend landet und man dann noch ausreichend Zeit hat im Hotel einzuchecken. Somit kann man dann in aller Ruhe in das Bett gehen und am nächsten Tag beginnt der Urlaub wo man sich die Sehenswürdigkeiten anschauen kann wie zum Beispiel die Sheikh Zayed Moschee.

Hinflug

MUC – AUH 12:10 Uhr bis 20:05 Uhr, 5 Stunden 55 Minuten EY 6 ( Boeing 777 )
MUC – AUH 22:35 Uhr bis 06:30 Uhr, 5 Stunden 55 Minuten EY 4 ( Boeing 777 )

Rückflug

AUH – MUC 02:40 Uhr bis 07:00 Uhr, 6 Stunden 20 Minuten EY 5 ( Boeing 777 )
AUH – MUC 09:05 Uhr bis 13:20 Uhr, 6 Stunden 15 Minuten EY 3 ( Boeing 777 )

Etihad Airways Economy Class
Etihad Airways Economy Class

Flugzeit von Düsseldorf nach Abu Dhabi

Der Flughafen Düsseldorf wird auch zwei Mal pro Tag von Abu Dhabi aus direkt angeflogen. Weiterhin sind diese Verbindungen von Deutschland aus sehr praktisch da man am Drehkreuz Abu Dhabi umsteigen kann. Sehr beliebt sind Flüge nach Thailand und Australien. Weiterhin kann man viele schöne Reiseziele erreichen wie zum Beispiel die Seychellen oder die Malediven. Man hat dort einen kurzen Zwischenstopp und dann geht es weiter zum gewünschten Reiseziel.

Hinflug

DUS – AUH 11:30 Uhr bis 20:10 Uhr, 6 Stunden 40 Minuten EY 24 ( Airbus A330 )
DUS – AUH 21:05 Uhr bis 05:45 Uhr, 6 Stunden 40 Minuten EY 30 ( Airbus A330 )

Rückflug

AUH – DUS 02:05 Uhr bis 07:15 Uhr, 7 Stunden 10 Minuten EY 23 ( Airbus A330 )
AUH – DUS 08:55 Uhr bis 14:05 Uhr, 7 Stunden 10 Minuten EY 29 ( Airbus A330 )

Was kann man an Bord solange machen

Zwischenzeitlich bieten die meisten Airlines ein sehr gutes Bordunterhaltungsprogramm an. An jedem Sitz gibt es einen eigenen kleinen Fernseher. Dort kann man sich dann die neuesten Filme anschauen. Normalerweise kann man sich zwei bis drei Filme anschauen. Danach landet das Flugzeug schon auf dem Abu Dhabi International Airport. Wenn man einen Weiterflug hat dann hat man dort ein paar Stunden Aufenthalt und kann die Zeit dann im Abu Dhabi Duty Free verbringen.

Etihad Airways Abu Dhabi
Etihad Airways Abu Dhabi

Welche Flugklasse sollte man buchen

Den günstigsten Flugpreis nach Abu Dhabi bekommt man immer in der Economy Class. Dort ist der Sitzabstand ausreichend und jeder Sitz verfügt über einen eigenen Fernseher. Wenn man aber über Nacht fliegt dann kann man dort nicht so gut schlafen. Man sollte sich dann überlegen ob man die Business Class bucht wo man deutlich mehr Platz hat. Wer es sich leisten kann sollte die First Class buchen wo man sehr viel Platz hat und der Flug nach Abu Dhabi ein Erlebnis wird. Mittlerweile gibt es bei Etihad Airways The Residence wo man eine eigene Kabine hat und viel Privatsphäre. Allerdings kostet diese dann entsprechend viel.

Wo sollte man den Flug nach Abu Dhabi buchen

Wir empfehlen immer die Flugpreise über einen längeren Zeitraum zu beobachten. Denn die Flugpreise schwanken täglich und diese können einmal teurer oder günstiger sein. Besonders Touristen schauen natürlich auf den Flugpreis. Bei Geschäftsreisenden ist der Flugpreis nicht ganz so entscheidend. Aber es gibt immer wieder Angebote wo man zum Beispiel 24 Stunden lang den Flug deutlich billiger buchen kann. Das sollte man dann ausnützen. Weiterhin kann man in ein Reisebüro gehen und sich einmal beraten lassen. Diese kennen sich sehr gut aus mit den Flugpreisen.

Wie funktioniert die Einreise in die V.A.E.

Als Tourist benötigt man einen Reisepass der noch mindestens eine Gültigkeit von sechs Monaten haben muß. Nach Ankunft am Flughafen Abu Dhabi bekommt man ein kostenloses Visa on Arrival ausgestellt für die Dauer von 30 Tagen. Dieser Zeitraum dürfte normalerweise ausreichen wenn man dort Urlaub macht. Wenn man Umsteiger ist dann benötigt man kein Visum und man kann sich so lange im Transitbereich des Abu Dhabi Duty Free aufhalten. Aber es bietet sich auch immer an einen Stopover zu  machen in der arabischen Metropole. Wenn man aus einem anderen Land wie Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt dann kann es sein das man für die Einreise ein Visum benötigt. Mit einem Touristenvisum darf man dort nur Urlaub machen und keiner Arbeit nachgehen.