Observation Deck at 300

Eine tolle Aussichtsplattform in Abu Dhabi ist Observation Deck at 300

Observation Deck at 300
Observation Deck at 300

Die derzeit beste Aussichtsplattform in Abu Dhabi ist Observation Deck at 300 wo man eine tolle Aussicht auf die Skyline der Metropole hat. Auf einer Höhe von 300 Metern im 74. Stockwerk des Wolkenkratzers kann man dort herunterblicken. Touristen können sich diese anschauen und Hotelgäste erhalten einen kostenlosen Zugang.

Informationen zum Observation Deck at 300

In Abu Dhabi gibt es ja viele beeindruckende Wolkenkratzer. Aber die Etihad Towers gehören sicherlich zu den spektakulärsten. Diese bestehen aus mehreren Towern, wobei für die Touristen das Jumeirah at Etihad Towers Hotel interessant ist das sich im Tower 1 befindet. Dann gibt es noch den Tower 2 wo sich Observation Deck at 300 befindet. Erbaut wurden die Gebäude zwischen 2006 bis 2011 und diese sind sicherlich ein markantes Wahrzeichen der Hauptstadt von den Vereinigten Arabischen Emiraten. Der Tower 1 wo sich das Hotel befindet hat eine Höhe von 277 Metern und der Tower 2 ist etwas höher mit 305 Metern.

Was kostet dort der Eintritt

Tagesbesucher können Observation Deck at 300 besichtigen wenn man ein Ticket kauft. Erwachsene Personen bezahlen dort 95 Dirham ( 20,90 Euro ) für den Eintritt. Allerdings ist dort ein Gutschein von 55 Dirham ( 12,10 Euro ) inklusive den man dann einlösen kann im Cafe oder an der Bar. Bestimmt ist dies ein tolles Erlebnis gemütlich einen Kaffee zu trinken und noch eine beeindruckende Aussicht genießen zu können. Man kann dort auch tolle Fotos machen von der Skyline und diese Information ist sicherlich für Fotografen interessant.

Observation Deck at 300 Aussichtsplattform
Observation Deck at 300 Aussichtsplattform

Kostenloser Eintritt für Hotelgäste

Eine weitere Möglichkeit in die Aussichtsplattform Observation Deck at 300 zu kommen ist für Hotelgäste vom Jumeirah at Etihad Towers Hotel. Das heißt man muß in diesem Hotel übernachten das sich im Tower 1 befindet und dann darf man einmal dort kostenlos hochfahren und die Aussicht genießen. Es ist ein sehr luxuriöses Hotel wo man von den Zimmern auch schon eine beeindruckende Aussicht hat. Aber von dort oben hat man nochmals eine bessere Position und man kann zum Beispiel das Emirates Palace Hotel erkennen. Weiterhin den Palast vom Scheich in Abu Dhabi. Selbstverständlich wird man begeistert sein wenn man dort oben angekommen ist. Man benötigt nur die Zimmerkarte woran man erkennen kann das man Gast dieses Hotels ist. Dann bekommt man ein kostenloses Ticket ausgestellt was sehr praktisch ist.

Öffnungszeiten der Aussichtsplattform

Observation Deck at 300 ist an jedem Tag der Woche geöffnet von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Wenn man zum Beispiel Fotos von der Skyline machen möchte dann empfehlen wir zur Blauen Stunden dort hochzufahren. Das heißt immer kurz vor Dämmerung und dann kann man noch Fotos machen bei Tag und dann noch bei Nacht. Das lohnt sich auf jeden Fall. Allerdings muß man auch immer Glück haben das die Scheiben nicht verstaubt sind. Durch den Sand den es natürlich in den Emiraten gibt werden die Glasscheiben verschmiert und dann ist die Aussicht dann ein wenig eingeschränkt. Selbstverständlich werden diese regelmäßig gereinigt. Aber sicherlich kann man sich vorstellen das man dies nicht jeden Tag machen kann. Man braucht halt Glück wenn man gute Fotos machen möchte.

Observation Deck at 300 in Abu Dhabi
Observation Deck at 300 in Abu Dhabi

In welcher Höhe befindet man sich dort

Wie man am Namen schon erkennen kann Observation Deck at 300 befindet man sich auf einer Höhe von 300 Metern. Allerdings ist der Tower 2 noch etwas Höher mit 305 Metern. Nur höher kommt man als Besucher nicht und im Prinzip ist das ja auch ausreichend. Das ist übrigens auch der höchste von den fünf Towern. Alle anderen sind niedriger und der Tower 2 ist der höchste. Schon in vielen bekannten Hollywood Filmen konnte man die Gebäude schon sehen wie zum Beispiel Fast and Furios 7. Die Außenfassade besteht aus Aluminium und Glas. Das Tragwerk ist aus Stahlbeton und es ist ein sicheres Gebäude wo man keine Angst haben muß. Weiterhin werden die anderen Tower als Wohnungen und für Büros genutzt.

Adresse und Lage

Die Etihad Towers befindet sich im westlichen Teil von Abu Dhabi. Genau gegenüber liegt das Emirates Palace Hotel und der Palast des Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate. Also befindet man sich dort in guter Umgebung und deshalb wurde dort wahrscheinlich auch Observation Deck at 300 gebaut da sich dort die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden. Man kann von dort aus auch noch zum Beispiel die Marina Mall erkennen.

Gibt es dort einen Nachmittagstee

Wie zum Beispiel im Emirates Palace gibt es dort für Besucher auch die Möglichkeit einen Nachmittagstee zu genießen. Dort berägt dann die Gebühr 250 Dirham ( 55,20 Euro ) wo man dann Gebäck und Tee oder Kaffee serviert bekommt. Allerdings gibt es dort eine Kleiderordnung und man darf dort keine kurze Hosen oder ein Shirt tragen. Der Standard ist sehr hoch und deshalb muß man sich auch dementsprechend kleiden. Weiterhin benötigt man dort eine Tischreservierung da die Nachfrage sehr groß ist. Wer keine Reservierung hat wird dort wahrscheinlich keinen freien Platz bekommen.

Observation Deck at 300 am Abend
Observation Deck at 300 am Abend

Benötigt man dort eine Reservierung

Wenn man nur die Aussicht bei Observation Deck at 300 genießen möchte dann benötigt man keine Reservierung. Das heißt man kauft sich unten ein Ticket und kann dann mit dem Aufzug hochfahren. Allerdings wenn man zum Nachmittagstee gehen möchte dann ist diese notwendig. Dort wird man sich wahrscheinlich dann auch längers aufhalten. Wenn man nur die Aussicht genießen möchte dann braucht man dort ja auch nicht zu lange bleiben.

Ist dort eine Kleiderordnung vorgeschrieben

Dort gibt es zwei unterschiedliche Möglichkeiten. Wenn man sich zum Nachmittagstee anmeldet dann ist eine Kleiderordnung vorgeschrieben. Ein guter Tipp ist dort Geschäftskleidung zu tragen und dann wird man keine Probleme bekommen. Wenn man nur Fotos machen möchte dann ist dies nicht notwendig im Observation Deck at 300. Also sollte man dies wissen bevor man mit dem Aufzug hochfährt. Ansonsten kann es sein das man gleich wieder nach unten fährt wenn man nicht richtig angezogen ist.

Etihad Towers Abu Dhabi
Etihad Towers Abu Dhabi

In welcher Etage befindet man sich dort

Der Tower 2 hat eine Höhe von 305 Metern und Observation Deck at 300 befindet sich in der 74. Etage. Mit einem Aufzug wird man dort hochgefahren und das dauert nicht sehr lange da diese sehr schnell sind. Höher geht es für die Besucher nicht und diese Höhe ist auch völlig ausreichend um über die Stadt zu blicken. Sicherlich kommen in Zukunft noch weitere Aussichtsplattformen in Abu Dhabi dazu. Aber momentan ist dies die beste in der Stadt wo man einen tollen Blick hat.