Abu Dhabi Währung

Die Währung von Abu Dhabi ist der VAE Dirham ( AED )

Dirham
Dirham

Als Tourist in Abu Dhabi muß man in der Währung Dirham ( AED ) beahlen. Dieser ist an den US-Dollar gekoppelt und deshalb sind Währungsschwankungen möglich. Wo man am besten Geld wechselt erfährt man hier mit dem besten Kurs für Besucher der Metropole. Bestimmt möchte man auch mehr haben von seinem Geld und das ersparte kann man dann für Shopping ausgeben.

Informationen zur Abu Dhabi Währung

Wie schon erwähnt muß man in Dirham bezahlen. Übrigens ist das auch die Währung in allen anderen Emiraten wie zum Beispiel Dubai oder Ras al Khaimah. Wenn man sich die anderen Emirate anschaut dann gilt dort die gleiche Währung was sehr praktisch ist. Von der Währung Dirham gibt es Geldscheine und Geldmünzen wo man bezahlen muß zum Beispiel im Supermarkt oder in einem Einkaufszentrum.

Wie ist die Währung unterteilt

Bei den Geldscheinen ist der größte Schein wo man in Abu Dhabi bezahlen kann der 1.000 Dirham Schein. Aber wahrscheinlich hat man mit diesem wenig Kontakt. Touristen bezahlen meistens in kleineren Scheinen. Der kleinste Geldschein ist der fünf Dirham Geldschein. Weiterhin gibt es noch 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Geldscheine. Dann gibt es noch Münzen die in 100 Fils unterteilt sind. Die kleinste Münzen wo man bezahlen kann ist die fünf Fils Münze. Da man nicht so viel Kleingeld im Geldbeutel hat wurde die 1 Fils Münze wieder abgeschaft. Sehr häufig nutzt man auch die 10 und 25 Fils Münzen.

VAE Dirham Geldscheine
VAE Dirham Geldscheine

Wo sollte man Geld wechseln in Abu Dhabi

Das ist natürlich eine wichtige Frage die häufig an uns gestellt wird. Jeder Tourist möchte immer den besten Kurs haben was man sich vorstellen kann. Wir empfehlen immer dies in einer Shopping Mall zu machen. In Abu Dhabi bieten sich hier die Marina Mall oder die Yas Mall an. Dort gibt es mehrere Wechselstuben wo man sehr schnell Geld wechseln kann. Das heißt man gibt 100 Euro dem Anbieter und bekommt dafür rund 450 Dirham. Weiterhin ist dies immer abhängig vom aktuellen Kurs. Man sollte diesen immer beobachten wenn man in einem Einkaufszentrum ist. Wenn man der Meinung ist dieser ist gerade gut dann sollte man Geld wechseln lassen.

Kann man auf dem Flughafen Abu Dhabi auch Geld wechseln

Selbstverständlich ist es auch möglich das man auf dem Abu Dhabi International Airport auch Geld wechseln kann. Aber das empfehlen wir nur Touristen die zum Beispiel einen Stopover haben von ein paar Stunden und dort etwas kaufen möchten. Dort muß man immer in der Währung Dirham bezahlen. Wenn man mit einer Kreditkarte bezahlt dann wird dies immer nach aktuellem Kurs umgerechnet. In der Regel sollte man dies aber vermeiden. Wenn man in Abu Dhabi Urlaub macht dann sollte man lieber warten bis man in einer Mall ist wo man einen besseren Kurs bekommt.

VAE Dirham Geldmünzen
VAE Dirham Geldmünzen

Ist eine Bezahlung mit einer Kreditkarte möglich

Es ist in allen Geschäften möglich mit einer Kreditkarte zu bezahlen. Das ist kein Problem und schnell gemacht. Allerdings muß man dort immer die Gebühren von der Kreditkartenfirma im Blick haben. Denn diese verlangt für eine Transaktion Gebühren. Man sollte sich vorher genau informieren wie hoch die sind. Es gab schon viele Touristen die immer mit der Kreditkarte bezahlt haben und zu Hause hat man dann festgestellt das einiges an Gebühren noch dazugekommen ist. Das sollte man vermeiden wenn es geht.

Was ist das beste Zahlungsmittel in Abu Dhabi

Im Prinzip muß ja jeder selber entscheiden wie er dort bezahlen möchte. Aber wir empfehlen immer noch das Bargeld zu benutzen. In der heutigen modernen Zeit ist dies vielleicht altmodisch, aber immer noch die günstigste Möglichkeit. Bei allen anderen Methoden kommen immer Gebühren dazu. Wenn man Bargeld benutzt dann kommen keine weiteren Gebühren dazu. Weiterhin bezahlt man auch anonym und die Transaktion kann nicht nachverfolgt werden. Bei einer Kreditkarte hinterlässt man immer Spuren und es kann nachverfolgt werden wo man eingekauft hat.

United Arab Emirates Central Bank
United Arab Emirates Central Bank

Muß man dort den Reisepass vorzeigen

Auch das ist eine sehr wichtige Frage. Normalerweise muß man in einer Wechselstube keinen Pass vorzeigen. Aber dies ist bei jedem Händler anders. Es ist empfehlenswert das man zumindest den Personalausweis immer im Geldbeutel hat wenn man Geld wechseln möchte. Der Reisepass ist nicht erforderlich und diesen kann man im Hotelzimmer lassen bei den Reiseunterlagen. Wenn man aber in einer Bank Geld wechseln möchte dann muß in der Regel immer ein Pass vorgezeigt werden. Weiterhin sollte man dort auch kein Geld umtauschen da dort der Kurs auch nicht so gut ist.

Wo gibt es überall Wechselstuben

Diese gibt es zum Beispiel in den großen Malls, am Flughafen und auch in den Souks. Bei jedem Anbieter gibt es immer eine große Tafel wo man erkennen kann wie gerade der aktuelle Kurs ist. Weiterhin ist zu empfehlen das man sich diesen vor dem Geldwechsel notiert. Es kann schon sein das der Händler sieht das man Tourist ist und man dann plötzlich einen schlechteren Kurs bekommt. Also gibt es einiges zu beachten wenn man die Währung Dirham wechseln möchte.

Abu Dhabi Skyline
Abu Dhabi Skyline

Geld wechseln am Kreuzfahrthafen Port Zayed

Die Metropole Abu Dhabi wird auch immer beliebter für Kreuzfahrten. Auch dort benötigen die Passagiere dann die Währung Dirham um vor Ort bezahlen zu können wenn man eine Stadtrundfahrt macht. Aber an Bord des Kreuzfahrtschiffes wird meistens in US-Dollar oder Euro bezahlt. Man sollte sich vorher über die Bordwährung informieren. Im Port Zayed gibt es im Ankunftsterminal auch eine Wechselstube und Geldautomaten. Also ist dies kein Problem.

Wieviel Bargeld darf man nach Abu Dhabi einführen

Als Tourist darf man maximal 100.000 Dirham nach Abu Dhabi einführen. Wenn man mehr dabei hat dann muß man dies beim Zoll deklarieren und anmelden. Normalweise hat man als Tourist nicht so viel an Bargeld dabei. In der Regel nur soviel man für die Reise benötigt.

Geldautomaten

Überall in der Stadt findet man auch Geldautomaten. Dort bekommt man sehr schnell mit einer Kreditkarte oder EC-Karte die Währung Dirham. Aber dort sollte man die Gebühren auch immer beobachten. Denn die Banken verlangen immer Geld dafür. Man bekommt am Geldautomaten die Währung Dirham, aber zu Hause wird dann wieder in Euro abgerechnet. Deshalb ist die Bezahlung mit Bargeld immer noch am besten wenn man in Abu Dhabi Urlaub macht wo man Geld sparen kann.